PHILIPP RUTHNER feldenkrais

Logo

Mentaltraining

Während die Feldenkrais.Methode® Veränderung durch die Bewusstmachung von Lernprozessen an Hand von Bewegung erzeugt, stützt sich Mentaltraining auf die Veränderung von inneren gedanklichen Landschaften um Veränderung auszulösen. Die Art und Weise wie wir unsere inneren Bilder oder unseren inneren Dialog anordnen entscheidet oft, ob wir erfolgreich in unseren Handeln sind oder eben nicht.

Dabei sind nicht nur Skifahrer auf ein Vorwegnahme der Wirklichkeit angewiesen, wenn sie die Rennstrecke noch einmal im Kopf durchgehen, sondern eigentlich jeder Mensch der:

Mentaltraining nützt wie Hypnose, Meditation oder jeder kreative Prozess einen Zustand der in der Wissenschaft als „Aplha-State“ bezeichnet wird, in dem die/den Klienten/n Zugriff auf seine/ihre Potentiale hat ohne zu starkes Zutun der rationalen linken Gehirnhälfte.